Technische Akademie Wuppertal
ÜBER UNS HISTORIE

Ihr Erfolg ist unser Business...

...und das seit über 70 Jahren, in fast allen Bereichen der beruflichen Praxis – von technischen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Inhalten bis hin zu Führungs-, Kommunikations- und Managementthemen – bietet Ihnen die TAW ein umfangreiches Seminarangebot, dass Sie in dieser Vielfalt sonst nirgendwo finden.

Gegründet wurde die TAW als gemeinnütziger Verein am 28. Mai 1948 in der denkmalgeschützten Villa Hörlein im Wuppertaler Zooviertel – einer großen Villenkolonie im Stadtteil Elberfeld. Hier befindet sich auch heute noch die Zentrale der Technischen Akademie Wuppertal.

Unser Anspruch ist es, das wir mit unseren Seminaren allen Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein wollen. Um dies zu garantieren engagiert sich die TAW über den Bereich der Weiterbildung hinaus und bietet weitere Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Organisationen an. Hierzu gehört das Institut für Korrosionsschutz in Dresden und die TAW CERT GmbH in Altdorf b. Nürnberg. Ihre Forschungsergebnisse fließen ebenso in zahlreiche Seminar- und Lehrveranstaltungen ein wie aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft die durch den Kontakt und die Zusammenarbeit mit führenden Hochschulen und Instituten gewonnen werden.

Schon kurz nach der Gründung entwickelte sich die TAW zu einem Institut mit überregionaler Bedeutung. Die Villa Hörlein wurde zu einem modernen Weiterbildungszentrum ausgebaut und ein eigenes Gästehaus entstand auf dem Gelände der TAW. Weiter Zentren entstanden in Altdorf b. Nürnberg, Bochum und nach der Wende in Wildau b. Berlin, Cottbus und Dresden.

Wählen Sie Ihre Knowhow Updates, zwischen Tagesseminaren, Trainings, Tagungen, Zertifikatslehrgängen, Foren und Workshops aus oder entscheiden Sie sich für einen unserer berufsbegleitenden Studiengänge – Unternehmen bieten wir Inhouse-Seminare, selbstverständlich alles aus einer Hand und tailor-made.